FR

Franziska Ring

Franziska Ring lebt als freie Texterin in Wiesbaden. Mit 25 erhielt sie die Diagnose Rosacea. Da sie nur wenige Informationen zur Selbsthilfe finden konnte und die verschriebenen Medikamente bei ihr nicht halfen, entwickelte sie die äußerst effektive "3-Raum-Methode". Die Autorin erfuhr unter der Anwendung der darin formulierten Empfehlungen schon bald eine Besserung von Rötungen, Pusteln und brennender Haut.
Dank der zahlreichen praktischen Tipps aus den Bereichen Ernährung, Pflege und Lebensführung sind Krankheitsschübe bei ihr selten geworden. Mit diesem Ratgeber möchte Franziska Ring auch andere Rosacea-Betroffene ermutigen, Selbstverantwortung zu übernehmen und so zu erfahren, wie ihre Methode die typischen Symptome verringern und damit zu einem entspannten Leben mit Rosacea beitragen kann.

Autorenwebsite: https://rosacea-selbsthilfe.de/

Ernährungsratgeber Rosacea von Franziska Ring

Zuletzt erschienen

Ernährungsratgeber Rosacea
  • Ernährungsratgeber Rosacea
  • Buch (Taschenbuch)

• Ein Ratgeber voller Ernährungsempfehlungen mit wissenschaftlichem Hintergrund für Menschen mit Rosacea – verständlich und unterhaltsam vermittelt
• Die Autorin ist selbst von Rosacea betroffen und hat ihre Symptome dauerhaft durch eine angepasste Pflege und Ernährung in den Griff bekommen
• Praktische Tipps und 66 erprobte Rezepte

Mit Messer und Gabel gegen Rötungen, Pusteln und brennende Haut
„Mit Ernährung können Sie bei Rosacea so gut wie nichts bewirken.“ Diesen Satz hat so mancher, der von der Hauterkrankung Rosacea betroffen ist, schon einmal in der Hautarztpraxis gehört? Mit diesem Ratgeber möchte Franziska Ring ein für alle Mal mit dieser überholten Meinung aufräumen. Aufgrund eigener Erfahrung zeigt sie gut nachvollziehbar, wie unglaublich wirkungsvoll sich die chronisch-entzündliche Hauterkrankung durch eine angepasste Ernährung beeinflussen lässt. Die Autorin erläutert verständlich und unterhaltsam, wie Rötungen, Brennen, Pusteln und Co. mit ebenso gesunden wie leckeren Speisen dauerhaft reduziert werden können. Dazu braucht es
nur zwei Dinge – das Wissen um die Hintergründe einer rosaceagesunden Ernährung und die Motivation, die Haut durch Essen und Trinken zu beruhigen.

Aus dem Inhalt:
Selbst aktiv werden lohnt sich
Ernährungsumstellung wirkt
Die drei Phasen der Ernährungsumstellung
Das weiß die Wissenschaft
Faktoren, die auf Rosacea einwirken
Unverträglichkeiten identifizieren
66 Rezepte

Alles von Franziska Ring