GL

Gottfried Wilhelm Leibniz

Freiherr von, 1646-1716, , ,
Monadologie von Gottfried Wilhelm Leibniz

Zuletzt erschienen

Monadologie

Monadologie

Buch (Gebundene Ausgabe)

17,90€

Gott ist die Urmonade - alle anderen Monaden gehen von der Urmonade aus und können daher auch nur von dieser zerstört oder erschaffen werden. Die Welt wiederum besteht aus Aggregaten vieler Monaden. Soweit die Grundlage der Leibnizschen Monadenlehre. Leibniz verfolgte mit dem Text das Ziel, die metaphysische Komponente seines philosophischen Systems französischen Gelehrten darzulegen. Gröls-Klassiker (Edition Werke der Weltliteratur)

Alles von Gottfried Wilhelm Leibniz

mehr