HW

Heiko Werning

Heiko Werning, geboren 1970, wohnt seit 1991 im Wedding, ist Reptilienforscher aus Berufung, Schriftsteller aus Gründen und Liedermacher aus Leidenschaft. Er liest regelmässig bei der legendären »Reformbühne Heim & Welt« und den agilen Weddinger »Brauseboys« vor, schreibt für Titanic und taz. Dies ist sein drittes Buch über den Wedding.

Zuletzt erschienen

Auf Nimmerwiedersehen 2023

Auf Nimmerwiedersehen 2023

Thilo Bock, Robert Rescue, Frank Sorge, Volker Surmann und Heiko Werning bilden das Ensemble der Brauseboys. »Jeden verdammten Donnerstag« lesen sie in Berlin ihre Texte vor und lassen sich weder von Pandemien noch
Kriegen davon abhalten. In diesen wöchentlichen Leseshows haben sie das Jahr 2023 wieder intensiv durchlebt und kommentiert, nun sortieren die Brauseboys ihre Erinnerungen: Was bleibt? Und was verschwindet im Papierkorb der
Zeitgeschichte? Untertitel und Cover des Jahres-Best-ofs werden aus Aktualitätsgründen erst kurz vor Drucklegung im Herbst festgelegt.

Seit genau 20 Jahren gibt es die Lesebühne »Brauseboys«, fast ebenso lange präsentieren sie alljährlich ihren Jahresrückblick »Auf Nimmerwiedersehen«. Eine kleine Tradition sind mittlerweile die begleitenden Jahres-Best-of-Bände. Die besten Texte aus einem Jahr zu einem Jahr.
Mehr erfahren

Buch (Kunststoff-Einband)

14,00 €

Alles von Heiko Werning

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Altersempfehlung
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit
Einbände