HB

Hubertus Borck

Hubertus Borck, geboren 1967 in Lübeck, war der kreative Kopf des Hamburger Musik-Kabarett-Duos Bo Doerek. Er arbeitet heute als Theater- und Drehbuchautor und schrieb u. a. für «Gute Zeiten, schlechte Zeiten», «Wege zum Glück» und die NDR-Produktion «Rote Rosen». Hubertus Borck lebt in Hamburg.  

Zuletzt erschienen

Die Strafe
Band 3

Die Strafe

In Hamburg sterben Menschen, die der Umwelt schaden. Jede und jeder könnte das nächste Opfer sein. Ein sensationeller Fall für das Hamburger Ermittlerduo Erdmann und Eloğlu von Erfolgsautor Hubertus Borck.

Ich sehe, was du tust. Dafür wirst du bestraft.

Eine Frau stirbt qualvoll bei einem Brand in einem Müllkeller. Kurz vor ihrem Tod entdeckt sie eine geheimnisvolle Botschaft über sich an der Decke: "Ich sehe, was du tust". Einige Wochen später verbrennt ein Mann in einem Bordell auf der Hamburger Reeperbahn. Der Jurist, der für Gerechtigkeit kämpfte, setzte gegen das Unkraut in seinem Garten regelmäßig Chemie ein. Beide Fälle scheinen nichts miteinander zu tun zu haben, bis Hauptkommissarin Franka Erdmann und Alpay Eloğlu vom LKA Hamburg plötzlich fieberhaft eine besorgniserregende Spur entdecken. Finden diese Morde im Namen der Umwelt statt? Dann könnte fast jede und jeder das nächste Opfer sein.

Erdmann und Eloğlu ermitteln unter Hochdruck: Sie ist hart und abgeklärt, er ist der Neue im Job. Nach Das Profil und Die Klinik der neue packende Thriller von Hubertus Borck.

Der Aktivist ist Hochspannung für Fans von Sebastian Fitzek und Andreas Winkelmann.
Mehr erfahren

Hörbuch-Download (MP3)

20,95 €

(9)

Weitere Formate ab 9,99 €

Ähnliche Autor*innen

Alles von Hubertus Borck

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Reihen (1)
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit (1)