IF

Ian Fleming

Ian Fleming, geboren am 28. Mai 1908 in London als Sohn eines Bankiers, studierte in München und Genf Psychologie. 1933 ging er als Korrespondent für die Nachrichtenagentur Reuters nach Moskau, bevor er während des Zweiten Weltkrieges als hochrangiger Verbindungsoffizier beim britischen Geheimdienst war. 1952 erschuf er die legendäre Heldenfigur des Geheimagenten James Bond, am 13. April 1953 erschien mit "Casino Royale" der erste Roman der Erfolgsserie, die bis heute ein Millionenpublikum begeistert. Bis zu seinem Tod am 11. August 1964 verfasste Fleming 14 Bond-Romane.

James Bond Classics: Leben und sterben lassen von Ian Fleming

Zuletzt erschienen

James Bond Classics: Leben und sterben lassen
  • James Bond Classics: Leben und sterben lassen
  • eBook (PDF)

Die offizielle Adaption des Romans von Bond-Schöpfer Ian Fleming.
Der MI6 entsendet James Bond in die Vereinigten Staaten, um die Geschäfte des geheimnisvollen Mr. Big zu untersuchen, eines SMERSH-Agenten und kriminellen Voodoo-Anführers. In New York City trifft Bond auf seinen alten CIA-Freund Felix Leiter, und gemeinsam beginnen sie ihre Ermittlungen im Herzen des Jazz-Hotspots Harlem. Doch Mr. Big lässt sich nicht so einfach schnappen, und die Geheimagenten entrinnen mehrfach nur knapp brenzligen Situationen. Allein die Unterstützung der mysteriösen Wahrsagerin Solitaire rettet ihnen die Haut. Aber kann Bond ihr vertrauen?
Van Jensen und Kewber Baal entführen Bond-Fans auch in der zweiten Adaption eines Originalromans von Ian Fleming in ein spektakulär inszeniertes Agentenabenteuer, das keine Wünsche offen lässt!

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Ian Fleming