JL

Jeanette Lagall

Jeanette Lagall erblickte das Licht der Welt in einer kleinen Stadt, der sie fast unmittelbar nach diesem Vorfall wieder den Rücken kehrte.
Im Gegensatz zu anderen Schriftstellern war sie nie in aufsehenerregenden Berufen wie Totengräber, Preisboxer, Weltumsegler oder Ähnlichem tätig. Stattdessen hat sie Betriebswirtschaft studiert, viele Jahre im Marketing unterschiedlicher Unternehmen gearbeitet und dabei auch etliche Werbetexte geschrieben.
Dem Lesen widmet sie sich mit Begeisterung, seit sie es vor vielen, vielen Jahren in der Schule gelernt hat. Dem Schreiben allerdings erst, seit Geräte erfunden wurden, die den Lesern ihre relativ anspruchsvoll zu decodierende Handschrift zugänglich machten.
Der Schritt an die Öffentlichkeit erfolgte mit der Trilogie „Die Reise des Karneolvogels“. Seitdem kann sie sich ein Leben ohne Schreiben gar nicht mehr vorstellen und ist selbst gespannt, welche Bücher noch aus ihrer Feder fliessen werden.

Kurzgeschichten zum Vernaschen von Jeanette Lagall

Zuletzt erschienen

Kurzgeschichten zum Vernaschen

Kurzgeschichten zum Vernaschen

Hörbuch-Download (MP3)

ab 9,95€

Liebe hat viele Gesichter und kommt nicht selten unverhofft.
In dieser Anthologie dreht sich deswegen alles um die Liebe. Mal poetisch, mal düster oder märchenhaft, aber immer romantisch und ehrlich.
Wir wünschen euch ein paar schöne Lesestunden mit unseren Geschichten.
Valentins großer Tag - Jeanette Lagall
Love bites - Vanessa Carduie
Veränderungen - Melissa David
Change of heart - Lily Konrad

Alles von Jeanette Lagall