JH

Jeannette Hoffmann

Jeannette Hoffmann wurde 1953 in Hamburg geboren. Mit der Schriftstellerei begann sie 1994. Ihre Interessen sind Kunstgeschichte, Malerei und Reisen.
Sie ist ehrenamtlich tätig und organisiert seit 2006 Kunst-Ausstellungen in der Universität Hamburg.
Bis 2016 veröffentlichte Jeannette Hoffmann sieben Bücher: "Die Kur", "Whisky", "Nie wieder Florida", "SoD - Suicide on Demand", "Ein Wolf mit Vergangenheit", "Zeitlos im Herbst" und "Die Zukunft endet hier".
Sie lebt mit ihrem Mann in Hamburg und in Büsum.
Der Honigteufel von Jeannette Hoffmann

Zuletzt erschienen

Der Honigteufel

Der Honigteufel

Buch (Taschenbuch)

ab 13,99€

Camilla, ihr Mann Russell und Georg erben ein Haus an der Nordsee. Dort treffen sie Akim Zemter, einen Hundezüchter. Camilla verliebt sich sofort in Hardin, einen irischen Wolfshund, und kauft ihn. Sie lernen Otto kennen, der einen Gnadenhof in Büsum besitzt. Otto ist der Onkel von Nele, die von Hamburg zu ihm nach Büsum gezogen ist, und dort ihre Schule beendet. Wo Nele sich auch immer aufhält, kommen Menschen zu Tode. Zusammen mit der Polizei kommen Camilla, Georg und Hardin auf Neles Geheimnis.

Alles von Jeannette Hoffmann

mehr