JS

Jens Schadendorf

Jens Schadendorf ist Global Book Consultant und daneben freier Diversity-Forscher am Lehrstuhl für Wirtschaftsethik der TU München. Zuvor war er lange Programmleiter, u.a. bei Gabler, Econ und Herder, Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften in Hamburg, Fribourg, Singapur und Bangkok. Zahlreiche Auszeichnungen, Medienauftritte und Veröffentlichungen, darunter bei Redline Der Regenbogen-Faktor.

GaYme Changer von Jens Schadendorf

Zuletzt erschienen

GaYme Changer
  • GaYme Changer
  • Buch (gebundene Ausgabe)

Die lange ausgegrenzte LGBT+-Community verändert die Wirtschaft rasant und zum Besseren, ökonomisch wie sozial. Auch gegen Widerstände lohnt es, Schwule, Lesben & Co. in Unternehmen zu dynamischen GaYme Changern werden zu lassen – mit starken Anführern, Vorbildern und Verbündeten, mit innovativen Maßnahmen und Kooperationen.
Das ist Jens Schadendorfs Botschaft. Er hat der wachsenden Zahl der GaYme Changer auf vier Kontinenten nachgespürt und eine kleine Revolution entdeckt: in Gesprächen mit Vorständen, Aktivisten, Netzwerkern, Managern und Diversity-Experten – in Konzernen, Anwaltskanzleien, NGOs, Stiftungen, Verbänden, Unis oder UN.

Alles von Jens Schadendorf