JG

John Taylor Gatto

John T. Gatto war mehr als drei Jahrzehnte lang mit Leib und Seele Lehrer und zieht anlässlich mehrfacher Auszeichnungen als 'Lehrer des Jahres' in New York eine überraschende Bilanz für seinen Beruf sowie die individuellen und gesellschaftlichen Folgen von allgemeiner Schulpflicht.
Das Buch löste in den USA eine Schockwelle an Diskussionen über das Prinzip Schule aus. Von den 100000 Menschen, die sein Buch kauften, machten über 15 000 sich die Mühe, Gatto persönlich zu schreiben. Es ist schockierend, aber auch befreiend zu lesen.
Ein Muss für Eltern und Lehrer.

Verdummt noch mal! Dumbing us down von John Taylor Gatto

Neuerscheinung

Verdummt noch mal! Dumbing us down
  • Verdummt noch mal! Dumbing us down

John Taylor Gatto wurde mehrfach zum 'Lehrer des Jahres' New York gekrönt und mit Preisen für seinen außergewöhnlich guten Unterricht ausgezeichnet - doch er selbst zieht ein anderes Fazit.
Die deutsche Erstausgabe des US-Titels 'Dumbing Us Down - the Hidden Curriculum od Compulsory Schooling', der sich in den USA hunderttausendfach verkauft und die US-Bildungsdiskussion der letzten Jahre entscheidend geprägt hat.
John T. Gatto war 35 Jahre lang mit Leib und Seele Lehrer und zog anlässlich mehrfacher Auszeichnungen als 'Lehrer des Jahres' in New York eine überraschende, geradezu schockierende Bilanz für seinen Beruf und die individuellen und gesellschaftlichen Folgen von allgemeiner Schulpflicht.
Das Buch ist schockierend, aber auch befreiend zu lesen. Ein Muss für Lehrer und Eltern.

Ähnliche Autor*innen

Alles von John Taylor Gatto