JP

Jordan B. Peterson

Jordan B. Peterson ist klinischer Psychologe, Kulturkritiker und Professor für Psychologie an der Universität von Toronto. Er unterrichtete Juristen, Ärzte und Geschäftsleute über Mythologie und war bisher als Berater für verschiedene Anwaltskanzleien und den UN-Generalsekretär tätig. Darüber hinaus hat er vielen Patienten bei der Behandlung ihrer Depressionen, Zwangsstörungen, Angstzustände und sogar bei ihrer Schizophrenie geholfen. Er lehrte bisher in Nordamerika und Europa. Mit seinen Studenten und Kollegen in Harvard und Toronto hat Jordan Peterson mehr als 100 wissenschaftliche Artikel veröffentlicht, die das moderne Verständnis von Persönlichkeit verändern. Sein Werk Warum wir denken, was wir denken. Wie unsere Überzeugungen und Mythen entstehen revolutionierte die Religionspsychologie. Sein gefeierter internationaler Bestseller 12 Rules for Life. An Antidote to Chaos wird in über 40 Sprachen veröffentlicht. Dr. Peterson hat mehr als eine Million Anhänger und ein erfolgreiches Social-Media-Netzwerk aufgebaut, etwa auf Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. Er lebt in Toronto. Besuchen Sie auch: jordanbpeterson.com, understandmyself.com, selfauthoring.com.

N/A

Beyond Order – Jenseits der Ordnung von Jordan B. Peterson

Zuletzt erschienen

Beyond Order – Jenseits der Ordnung
  • Beyond Order – Jenseits der Ordnung
  • Buch (gebundene Ausgabe)

»Der aktuell einflussreichste Vordenker der westlichen Welt.« ( New York Times )
Mit seinem internationalen Bestseller
12 Rules for Life half Professor Jordan B. Peterson als Psychologe und gefeierter Professor an der Harvard University Millionen von Menschen, Ordnung in das Chaos ihres Lebens zu bringen. In Beyond Order – Jenseits der Ordnung konzentriert er sich auf die Gefahr, die von zu viel Struktur ausgeht. Er liefert zwölf weitere lebensrettende Prinzipien, die helfen, unserem ewigen Wunsch, die Welt zu ordnen, zu widerstehen. Denn ein Übermaß an Ordnung fordert unweigerlich seinen Tribut: Sie lässt uns bis zur Unterwerfung versteinern.
Denn zu viel Sicherheit ist ebenso gefährlich wie ein Übermaß an Chaos, das uns mit Instabilität und Angst bedroht. Stattdessen sollten wir uns auf unseren Instinkt verlassen, um Sinn und Zweck zu finden, auch – und gerade – wenn wir uns machtlos fühlen.
Jenseits der Ordnung ist ein Aufruf, die beiden grundlegenden Prinzipien der Realität – Chaos und Ordnung – ins Gleichgewicht zu bringen und den schmalen Pfad mutig zu beschreiten, der sie trennt.

Bestseller

Alles von Jordan B. Peterson