KW

Katharina Wilhelm

Katharina Wilhelm arbeitet als freie Lektorin und Autorin und lebt mit ihrer Familie in der Nähe von Frankfurt am Main..
Tina Nagel arbeitet als freie Illustratorin. Sie lebt in Berlin und bei Wien auf dem Land.

Sport und Wertevermittlung am Beispiel des Projekts NGUVU Edu Sport e.V. in Kenia. "He keeps the children safe" von Katharina Wilhelm

Zuletzt erschienen

Sport und Wertevermittlung am Beispiel des Projekts NGUVU Edu Sport e.V. in Kenia. "He keeps the children safe"
  • Sport und Wertevermittlung am Beispiel des Projekts NGUVU Edu Sport e.V. in Kenia. "He keeps the children safe"
  • Buch (Taschenbuch)

Masterarbeit aus dem Jahr 2018 im Fachbereich Gesundheit - Sport - Sportsoziologie, Note: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Masterarbeit leistet einen Beitrag zur Analyse der Konzepte, die durch Sport erzieherisch vermittelt werden sollen. Sie nimmt dabei die Standpunkte der verschiedenen Akteure, die in einem Entwicklungszusammenarbeitskontext aufeinander treffen, in den Blick. Im spezifischen Umfeld eines kleinstädtischen kenianischen Raums mit multiethnischen Akteuren habe ich hierfür eine exemplarische Forschung bei der deutschen Organisation "NGUVU Edu Sport e.V." durchgeführt. Diese macht es sich zur Aufgabe, sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen mithilfe einer Lernmethode in Verbindung mit Sport selbst definierte Werte wie Respekt, Toleranz und Selbstbewusstsein zu vermitteln.

Dabei stellten sich als Forschungsfragen, welche Elemente der Organisationsarbeit entscheidend auf die Wertebildung der Teilnehmer wirken, mit welchen anderen Werten der Teilnehmer die zu vermittelnden Konzepte eventuell im Konflikt stehen und inwiefern sich die Wertideen der Organisation tatsächlich in der sozialen Realität der Teilnehmer abbilden. Es zeigte sich, dass die Bereitstellung von Sicherheit und Grundversorgung durch das Projekt eine entscheidende Rolle für die Kinder und ihre Familien spielt. Werte und Lebenskompetenzen werden in der Vermittlung von den Teilnehmern implizit durch ihre risikobehafteten Lebensumstände bedingt beschleunigt aufgenommen, da sie durch den Zugang zu Grundversorgung und sicheren Räumen verstärkt motiviert sind, zu lernen und umzusetzen, was ihnen beigebracht werden soll - und zwar bis zu einem gewissen Grad unabhängig davon, ob dies über Sport oder andere Wege geschieht.

Bestseller

Alles von Katharina Wilhelm