LG

Lisa Genova

Lisa Genova ist eine in Harvard ausgebildete Neurologin und Bestsellerautorin. In ihre Romane lässt sie ihre kognitionspsychologische Expertise einfließen. Bekannt wurde sie v.a. mit dem Roman „Still Alice“, der von Alzheimer handelt und dessen Verfilmung 2015 mit Julianne Moore einen Oscar erhielt. Genova hat zahlreiche Preise für ihre wissenschaftliche Arbeit bekommen und ist in Dokumentarfilmen und TV-Sendungen zum Thema „Gedächtnis und Altern“ zu sehen..
Jochen Winter, geboren 1957 in Schwetzingen, ist ein deutscher Lyriker, Essayist und Übersetzer. Er ist korrespondierendes Mitglied der Académie Européenne de Poésie in Luxemburg. Winter lebt in Paris, Deutschland und Sant’Alfio auf Sizilien. 2001 erhielt er den Ernst-Meister-Preis für Lyrik, Hagen (gemeinsam mit Brigitte Oleschinski und 2017 den Literaturpreis der A und A Kulturstiftung.

Die Gabe der Erinnerung und die Kunst des Vergessens von Lisa Genova

Jetzt vorbestellen

Erscheint demnächst (Neuerscheinung)

Die Gabe der Erinnerung und die Kunst des Vergessens
  • Die Gabe der Erinnerung und die Kunst des Vergessens

Erschrecken Sie, wenn Ihnen der Name eines bekannten Menschen nicht einfällt? Wenn Sie nicht wissen, warum Sie in einen bestimmten Raum gegangen sind? Sind das simple Gedächtnislücken oder bedenkliche Anzeichen? Lisa Genova beruhigt: Unser Gehirn kann sich nicht alles merken, Vergessen gehört zu seinen Grundfunktionen. Was unser Gedächtnis leistet, grenzt an ein Wunder. Aber perfekt ist es nicht. Vergesslichkeit ist  etwas ganz Natürliches. Lisa Genova erklärt, wie Erinnerungen entstehen und wie wir sie abrufen können, und zeigt, wie es uns gelingt, Erinnerung zu gestalten und zu sichern und wie wir durch das Vermeiden toxischer Verhaltensweisen unser Erinnerungsvermögen steigern und das Risiko von Alzheimer und Demenz minimieren.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Lisa Genova