MP

Michael Pasdzior

Michael Pasdzior arbeitet seit 1980 als selbstständiger und freier Fotograf. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf der Landschafts- und Architekturfotografie. Er veröffentlichte zahlreiche Bücher und Reiseführer, seine Arbeiten werden in Ausstellungen präsentiert..
Peter Haefcke fotografiert ausschliesslich in Schwarzweiss. Schwerpunkte seiner fotografischen Arbeit sind Küstenlandschaften, das Elbufer, das Leben in Metropolen sowie Porträts. Nach mehreren Ausstellungen veröffentlichte er Kalender und Bildbände.

SCHLUSS MIT LUSTIG – St. Pauli im Stillstand von Michael Pasdzior

Zuletzt erschienen

SCHLUSS MIT LUSTIG – St. Pauli im Stillstand
  • SCHLUSS MIT LUSTIG – St. Pauli im Stillstand
  • Buch (gebundene Ausgabe)

Die Hamburger Reeperbahn und der Spielbudenplatz menschenleer? Die Große Freiheit und das Schulterblatt verwaist? So kennt man das Hamburger Vergnügungsviertel Sankt Pauli eigentlich gar nicht und doch boten sich den Menschen während der coronabedingten Beschränkungen solche Bilder.

Eben diese Bilder hat Michael Pasdzior in seinem Buch „Schluss mit lustig – St. Pauli im Stillstand. Ein Stadtteil in Coronazeiten“ eingefangen.

Dort, wo sonst das pralle Leben tobte, man vor lauter Lichtern, Menschen und Musik gar nicht wusste, wo man zuerst hinschauen und –hören sollte, ist das Leben zum Stillstand gekommen und es ist eben „Schluss mit lustig“.

Doch so bunt, wie der Stadtteil eben ist, ist auch der Umgang mit dem Außnahmezustand. In Graffitis, kreativem Außerhausverkauf und gegenseitigem Mut machen sucht der sonst so belebte und kosmopolitische Stadtteil einen Umgang mit der stillen und ungewohnten Situation.

Die Bilder von Michael Pasdzior vermitteln einen Eindruck von Sankt Pauli, wie man ihn wohl sonst nicht zu sehen bekommen würde.

Alles von Michael Pasdzior