RI

Ralf Isau

Ralf Isau ist 1956 in Berlin geboren und lebt heute mit seiner Frau in der Nähe von Stuttgart. Sein literarisches Werk umfasst über 40 belletristische Titel, vorwiegend Romane und Erzählungen, die in mehr als ein Dutzend Sprachen übersetzt wurden.

Weniger bekannt ist er als Non-Fiction-Autor zahlreicher Essays und Fachartikel für Magazine, Tageszeitungen wie auch Onlinemedien. Sein erstes Fachbuch schrieb der gelernte Informatiker Mitte der 1970er-Jahre. Weitere Fach- und Sachbücher hat er als Koautor und Ghostwriter verfasst. In seiner Textagentur Phantagon schreibt er alles, »was bewegt«, für Web, Print und Reden.

Das Essener Haus der Technik ernannte Ralf Isau im Jahr 2013 zum Bildungsbotschafter. Für sein literarisches Schaffen erhielt er zahlreiche Preise und Auszeichnungen, darunter 1998 den »Buxtehuder Bullen« für das beste erzählende Jugendbuch im deutschsprachigen Raum.

Stilsicher schreiben in 10 Schritten von Ralf Isau

Zuletzt erschienen

Stilsicher schreiben in 10 Schritten
  • Stilsicher schreiben in 10 Schritten
  • eBook (ePUB)

»Stilsicher schreiben in 10 Schritten« ist ein praktischer, unterhaltsamer und humorvoller Leitfaden für alle, die mit ihren Texten etwas bewegen wollen. »Stilsichere Texte sind ein Ausdruck des Respekts gegenüber den Lesern«, sagt Ralf Isau. »Sie verwandeln die Last des Lesens und Zuhörens in pure Lust.« In seinem Sachbuch vermittelt der Autor zehn grundlegenden Stilregeln für gut lesbare, wirksame und bewegende Texte. Denn wer nur 20 Prozent aller Stilregeln der Formulierkunst anwendet, kann einen zu 80 Prozent perfekten Text verfassen.

»Stilsicher schreiben« ist mit Absicht einfach gehalten. Es richtet sich vor allem an jene, die sich mit dem Schreiben schwertun, weil sie die wichtigsten Grundlagen des Texterhandwerks nicht bewusst anwenden. Statt den Leser mit theoretischer Grammatik und Rhetorik zu langweilen, setzt das Buch auf sofort anwendbare Leitlinien für das stilsichere Schreiben von Werbetexten, Internettexten, Büchern, Schriftverkehr, Reden und für fast jede andere Art von Texten. Zahlreiche Positiv-negativ-Beispiele begleiten die »zehn Stilgebote«. Die didaktische Wirkung unterstreichen Marginalien mit Kernaussagen und Fotos von Streetart aus aller Welt mit plakativen Merksätzen. Selbst für geübte Texter ein nützliches Handbuch, das man stets in Reichweite haben sollte.

Ähnliche Autor*innen

Alles von Ralf Isau