RF

Randi Fuglehaug

Randi Fuglehaug ist eine norwegische Autorin und Free-Lance-Journalistin. Sie wuchs in Voss auf und kennt die Gegend, über die sie schreibt, sehr genau.  »Todesfall« ist ihr erster Kriminalroman. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Oslo.
 

Todesschlag von Randi Fuglehaug

Jetzt vorbestellen

Todesschlag

Todesschlag

Buch (Taschenbuch)

ab 12,99€


Ihr letzter Auftritt und ein spektakulärer Abgang - Agnes Tveit recherchiert den Tod einer weltberühmten Jazz-Musikerin.

Die Woche vor Ostern steht ganz im Zeichen des weltberühmten Jazz Festivals im norwegischen Voss. Die ganze Stadt ist auf den Beinen, um die zahlreichen hochkarätigen Konzerte mitzuerleben. So auch in diesem Jahr, als die Königin des Saxophons, Marta Tverberg, mit ihrer Band die Bühne betritt. Sie spielen zwei Stunden ohne Pause, dann hält Marta eine flammende Rede an ihr Publikum. Gegen Frauenfeindlichkeit, gegen Diskriminierung. Als sie ihr Saxophon wieder aufnimmt, spielt sie noch ein herzergreifendes Solo und bricht tot auf der Bühne zusammen.

Agnes Tveit, freie Journalistin, ist auch unter den Zuschauern. Sie schreibt an einer Biographie über die weltberühmte Musikerin, und will das Buch noch unbedingt vor der Geburt ihres ersten Kindes fertigstellen. Doch warum ermittelt plötzlich die Polizei in diesem Fall? Als Agnes die Tagebücher der Diva liest, finden sich gleich mehrere Verdächtige mit handfesten Motiven.

Damit sind die ruhigen Wochen vor der Geburt gestrichen, und Agnes stürzt sich in einen Fall, der sie und ihr nahestehende Menschen in Todesgefahr bringt.

»Todesschlag« ist der zweite Fall für die Journalistin Agnes Tveit und führt die Leser*innen in die malerische Gegend rund um Voss in den Vestlanden Norwegens, wo alljährlich das berühmte Vossa-Jazz-Festival stattfindet.

Alles von Randi Fuglehaug