RB

Reinhold Beiser

Dr. Reinhold Beiser ist Universitätsprofessor für Finanzrecht am Institut für Unternehmens- und Steuerrecht an der Universität Innsbruck.

Zuletzt erschienen

Steuern

Steuern

In der Flut der steuerlichen Änderungen nicht unterzugehen, sondern sich rasch einen guten Überblick zu verschaffen, ist das Ziel dieses Buches. Die übersichtliche Gliederung, zahlreiche Beispiele und die relevante Rechtsprechung machen es zu einem wertvollen Nachschlagewerk für Studierende und Praktiker.

Neu in der 21. Auflage sind insbesondere:
Inflationsanpassung im Einkommensteuertarif (Rz 84)
„Start-Up-Mitarbeiterbeteiligungen“ nach
67a EStG (Rz 97c)
Ein Vorschlag einer linearen Markteinkommensteuer für alle Markteinkommenserzieler samt Tarifermäßigungen für natürliche Personen nach dem subjektiven Nettoprinzip (Rz 100) – „Gleiches Einkommen ist gleich zu besteuern.“ (Belastungsgleichheit nach Art 7 B-VG)
Die neue Entnahme von Grundstücken (Grund und Boden samt Gebäuden) nach
6 Z 4 EStG (Rz 209 sowie Rz 405 und 405a)
Befreiungs- versus Anrechnungsmethode in DBA (Rz 281a)
Neue Mindestkörperschaftsteuer für GmbHs auf Grund der Herabsetzung des Mindestkapitals auf 10.000 Euro durch das GesRÄG 2023 (Rz 378)
GLOBE „Global Anti-Base-Erosion” (Rz 379a)
Eine Buchwerteinbringung aus einer GmbH & Co KG mit im Ausland (in anderen EU-Staaten und in Drittstaaten) ansässigen Kommanditisten (Rz 397g) – eine pragmatische Lösung für die Praxis
Einkaufsgutscheine zur Motivation von Mitarbeitern im unternehmerischen Interesse (Rz 529)
Aufteilung des Vorsteuerabzugs im Fall einer Mischnutzung von Gebäuden (Rz 566)
Personengesellschaften in der Grunderwerbsteuer (Rz 668b)
neue Rechtsprechung (EuGH, VwGH, VfGH, BFG, BFH)
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

48,60 €

Weitere Formate ab 42,99 €

Alles von Reinhold Beiser

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit
Einbände