RK

Rolf Krohn

Rolf Krohn ist ein deutscher Schriftsteller, der bevorzugt Science Fiction, Phantastik, Krimis, historische Literatur und Märchen verfasst. Seine Schwerpunkte im Bereich historischer Literatur liegen in den Themenkreisen Alter Orient, Römisches Reich, Mittelalter sowie in der Regionalgeschichte von Sachsen-Anhalt.
Seine schriftstellerische Tätigkeit begann 1975 mit der Veröffentlichung von Erzählungen und Romanen, u.a. mit der Erzählung Das Mädchen von Ninive, die in der Anthologie Der Mann vom Anti erschien. Es folgte zahlreiche weitere Veröffentlichungen wie z.B. Das Labyrinth von Kalliste (1983), Schatten über der Saale (2000), Bunte Lichter (2013) und Sherlock Holmes und die Farben des Verbrechens (2016).
Rolf Krohn lebt und arbeitet in Halle/Saale.

Sherlock Holmes Chronicles, Folge 80: Der grüne Dunst von Rolf Krohn

Zuletzt erschienen

Sherlock Holmes Chronicles, Folge 80: Der grüne Dunst
  • Sherlock Holmes Chronicles, Folge 80: Der grüne Dunst
  • Hörbuch-Download (MP3)

Zwei neue Fälle für den Meisterdetektiv - aus seiner Zeit als Henrik Sigerson. Der erste verschlägt ihn ins grüne Gewölbe in Dresden. Ein Mord und ein Diebstahl haben sich dort ereignet. Und der seltsame Norweger mit der Geige ist einer der Hauptverdächtigen. Der zweite Fall führt in zu einem seltsamen Spukhaus in England. Welchen Ursprung hat das merkwürdige "blaue Licht"?

Alles von Rolf Krohn