RI

Rosina Iida

Die deutsche Einheit erlebte Rosina Iida bereits im Land der aufgehenden Sonne. Dort hat sie nicht nur über ihre Hobbys, japanische Kalligraphie, Fremdsprache und Gesang, in Nachbarschaft und Familie private Kontakte zu Japanern gepflegt, sondern auch im Arbeitsleben jahrelange interkulturelle Erfahrungen gesammelt und ihren Blick für Andersartigkeit geschärft. 2009 promovierte sie unter bürgerlichem Namen zum nonverbalen Verhalten in Japan.
Bereits bei BoD erschienen: Japan-Trilogie. Alltagsgeschehen in Japan belletristisch dargeboten.

Püppi von Rosina Iida

Zuletzt erschienen

Püppi
  • Püppi
  • Buch (Taschenbuch)

Püppi ist ein Fantasy/Science Fiction-Krimi, der im Vierländereck Deutschland, Japan, England und Italien spielt. Ein Computerchip im Nanometerbereich wird zur Bedrohung für Lina, ihre Ehe, ihr Berufsleben und letztendlich für die gesamte Menschheit.
Während des Studiums in Gießen lernt Lina ihren späteren Ehemann Kazuhiro Kobara kennen. Mit ihm geht sie nach erfolgreichem Studienabschluss nach Tokyo, um die Tierarztpraxis von Kazuhiros Vater zu übernehmen. Was sie nicht weiß, ihrem Peiniger und dessen Cyborgtechnologie entkommt sie dadurch nicht ...

Alles von Rosina Iida