RT

Rudolf Treichler

Rudolf Treichler wurde 1909 in Schondorf am Ammersee geboren. Nach Abschluss seines Medizinstudiums mit einer psychiatrisch-
literarischen Dissertation über Friedrich
Hölderlin eröffnete er eine nervenärztliche
Praxis in Stuttgart. 1959 wurde er leitender Arzt an der Friedrich-Husemann-Klinik in Buchenbach | Schwarzwald. Ab 1974 war er als Dozent, Autor und frei praktizierender Nervenarzt tätig.
Rudolf Treichler starb 1994.

Die Entwicklung der Seele im Lebenslauf von Rudolf Treichler

Zuletzt erschienen

Die Entwicklung der Seele im Lebenslauf
  • Die Entwicklung der Seele im Lebenslauf
  • Buch (Kunststoff-Einband)

Persönliche Lebenskrisen deuten auf Schwierigkeiten, die häufig an den Wendepunkten der Biografie auftreten. Kann man diese Übergänge richtig erkennen und gestalten? Welche Gesetzmäßigkeiten liegen den Entwicklungsrhythmen des Lebens zugrunde?
Das sind Kernfragen dieses Buches. Der gesamte Umkreis der seelischen Welt, ihrer Möglichkeiten und Kräfte, wird hier ausführlich und konkret dargestellt. Rudolf Treichler beschreibt die für jedes
Lebensalter typischen Formen des Seelenlebens, ihre natürlichen Anlagen und ihre Tendenzen zu
Entgleisungen. Diagnostische und therapeutische Gesichtspunkte, auch zur Therapie, werden
angeführt. Das Buch wendet sich durch seinen anschaulichen Stil nicht nur an Ärzte, Pädagogen
und Therapeuten, sondern an jeden, der die seelische Entwicklung mit Bewusstsein verfolgt.

Alles von Rudolf Treichler