ST

Sabina Tempel

Sabina Tempel ist Autorin erotischer Romanzen, mit denen sie jedem Leser ein paar schöne und prickelnde Stunden wünscht. Sie ist chaotisch, herzlich, impulsiv und manchmal auch ein bisschen schüchtern. Bei Entscheidungen vertraut sie meist ihrem Bauchgefühl, was sich oftmals als richtig erwiesen hat. Entspannung bedeutet für sie, es sich auf dem Sofa gemütlich zu machen und einen Liebesroman zu lesen.

Masters of Ménage: Zwei plus zwei ist vier von Sabina Tempel

Zuletzt erschienen

Masters of Ménage: Zwei plus zwei ist vier
  • Masters of Ménage: Zwei plus zwei ist vier
  • Buch (Kunststoff-Einband)

Wenn aus zwei erst drei und aus drei schließlich vier wird.

Stella und Lena besuchen eine Falknershow der adligen Brüder Nikolas und Raphael. Die beiden Männer leben auf einer Burg und betreiben neben der Falknershow auch ein Tätowierstudio sowie eine BDSM-Bar. Während Stella sich von Nikolas ein Tattoo stechen lässt, lernt Lena Raphael auf eine ganz andere Art und Weise näher kennen. Beide werden mit der Dominanz der Brüder konfrontiert. Lena rutscht in das erotischste Abenteuer ihres Lebens, Stella dagegen befindet sich auf Neuland, durch das Nikolas sie sicher leitet.
Geheime Sehnsüchte werden zur Realität und manch ein Tabu gerät ins Schwanken. Doch stellt sich die Frage, ob verborgene Wünsche in der Wirklichkeit tatsächlich Bestand haben und wie groß die Macht der Liebe tatsächlich ist ...
Ein romantischer Ménage-BDSM-Roman.

Alles von Sabina Tempel