SG

Sabine Guhr-Biermann

Im Jahr 1989 gründete die Seelenprofilerin und Astrologin Sabine Guhr-Biermann die Opalia Beratungspraxis. Seit dieser Zeit arbeitet die Mutter von vier Kindern mit Herz und Verstand auf dem Gebiet der esoterischen Psychologie. Elf Jahre später entdeckte die Buchautorin ihre Leidenschaft zur Schriftstellerei und hat seitdem über 40 Bücher veröffentlicht. Im Jahr 2020 wurde sie Mitgründerin des Vereins: Opalia Family - Verein für gewaltfreies Leben.

Opferrolle von Sabine Guhr-Biermann

Zuletzt erschienen

Opferrolle
  • Opferrolle
  • Buch (Taschenbuch)

Die brandheißen, oftmals eng miteinander verknüpften Themenbereiche Misshandlung und Kindesmissbrauch werden in diesem energetischen Aufklärungsbuch wahrheitsgemäß angepackt. Hierbei geht es vor allem um die Qualen und deren Folgen, die viele Kinder erdulden müssen, ohne dass den Erwachsenen auch nur ansatzweise bewusst wäre, was sie mit ihren unbedachten Handlungen anrichten. Misshandlungen, genauso wie Missbrauch, sind Themenbereiche, die zumeist familienorientiert von einer Generation über die nächste vererbt werden. Damit diese permanente, unreflektierte, familiäre Strukturweitergabe ein Ende finden kann, wird in diesem Buch genau beschrieben, wie es sich in solchen Familiensystemen verhält und was man selbst tun kann, um sich daraus zu lösen.
Es werden in diesem Buch nicht nur Opfer unter die Seelenlupe genommen, deren grandiosen Stärken erklärend auf den Punkt gebracht werden. Nein, auch Täterprofile werden analysiert, um Antriebsmechanismen für die gelebten Machenschaften zu verstehen. Gerade Täterprofile und das hinter der Tat liegende Verständnis, bis hin zum Mördermotivationsprinzip, sind Mechanismen, die viel Klarheit mit sich bringen werden, wenn man sie versteht.
Dieses Buch verspricht andere Sichtweisen der Motivationsaspekte, die er- klären lassen, warum einem selbst so etwas passiert sein könnte. Der Blick auf karmische, geprägte Verhaltensmuster wird dem Verständniserfolg nichts mehr im Wege stehen lassen.
Ein Buch, was so bisher noch nicht da gewesen ist. Es dient zur Klärung, zum Verständnis, zur Wahrheitsfindung und – vor allem – zur Heilung.
Ein Titel des gemeinnützigen Vereins Opalia Family e.V.

Alles von Sabine Guhr-Biermann