SL

Sara-Maria Lukas

Sara-Maria Lukas war ein Pseudonym der gebürtigen Bremerin Sabine Bruns. Sie lebte mit ihrem Partner und diversen Vierbeinern in einem winzigen Dorf zwischen Hamburg und Bremen. Die Verbundenheit zur Natur, sowie die Liebe zum Meer und der norddeutschen Lebensart bestimmten ihren Alltag und ihre Geschichten. Ihre Erotikromane sind besonders, denn es ging ihr nie nur um das "Körperliche", sondern immer auch um das Leben, um Vertrauen, um tiefe Freundschaften, Herzlichkeit, intensive Liebe, Humor sowie Toleranz in der Liebe und im Leben. Sara-Maria Lukas schrieb von 2014 bis 2023 Belletristik und verstarb nach langer Krankheit im Mai 2023.

Zuletzt erschienen

Fesseln und Marmelade

Fesseln und Marmelade

Als ihr alter Nachbar stirbt, hofft die Lübecker Unternehmerin Lilian, dass sein heruntergekommener Hof endlich abgerissen wird. Leider geht ihr Wunsch nicht in Erfüllung, denn es stellt sich der Erbe vor - optisch ein typischer Zuhältertyp aus dem Hamburger Rotlichtmilieu. So unerträglich lästig sie ihren neuen Nachbarn findet, ihr Unterbewusstsein sagt das komplette Gegenteil. Theo "Tiger" Sturm hat als Türsteher angefangen und es durch harte Arbeit geschafft, zum Mitbesitzer eines angesagten Nachtclubs mit BDSM-Keller zu werden. Als er den Hof seines Großvaters, den er nie kennengelernt hat, erbt, will er sich dort eine grüne Oase der Ruhe schaffen. Doch dann steht seine neue Nachbarin vor ihm. Sie ist arrogant, zickig und lässt ihn spüren, dass sie ihn für den Dreck unter ihrem Schuhabsatz hält. Theo beschließt, der Dame ein wenig auf die Nerven zu gehen. Womit Theo nicht gerechnet hat, ist, wie schnell und leidenschaftlich die Funken zwischen ihm und Lilian sprühen ... Ein Later in Life-BDSM-Liebesroman.
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

16,90 €

(3)

Weitere Formate ab 3,49 €

Bestseller

Alles von Sara-Maria Lukas

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Reihen
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit
Einbände