SG

Sigmund Gottlieb

Sigmund Gottlieb (*21. Oktober 1951 in Nürnberg) ist ein deutscher Journalist und war von 1995 bis 2017 Chefredakteur des Bayerischen Fernsehens. Von 1989 bis 1991 unterrichtete Gottlieb als Lehrbeauftragter am Institut für Publizistik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Im Mai 2005 ernannte ihn der bayerische Wissenschaftsminister Thomas Goppel zum Honorarprofessor für das Fachgebiet Journalismus an der Fachhochschule Amberg-Weiden. Gottlieb hatte über mehrere Jahre einen Lehrauftrag an der Universität Passau zum Thema „Qualität in den Medien". Seit Februar 2017 ist er Mitglied des Universitätsrates der Universität Passau, seine Amtszeit läuft noch bis Ende Januar 2021.

So nicht! von Sigmund Gottlieb

Jetzt vorbestellen

So nicht!

So nicht!

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 24,00€

Wir tun noch immer so, als seien wir die Besten der Welt. Doch der erfahrene Journalist Sigmund Gottlieb hält uns Deutschen gnadenlos den Spiegel vor: Unser Land und seine Eliten werden von Tag zu Tag nachlässiger und schwächer. Man ruht sich auf den Erfolgen der Vergangenheit aus und lässt immer mehr Bereiche verkommen: Bildung, Sprache, Flüchtlingspolitik, Renten. Wie überfordert unsere Politiker sind, wurde uns im Krisen-Dreiklang des Jahres 2021 durch Corona, die Flutkatastrophe und Afghanistan dramatisch vor Augen geführt. Warum ist es so weit gekommen? Sollen Gesinnungsethiker tatsächlich das Wort führen und darf die zunehmende „Cancel Culture“ immer mehr Kritiker zum Schweigen bringen? Wenn wir nicht bald die Wende schaffen, ist Deutschland im Begriff zu verkommen.

Alles von Sigmund Gottlieb