SW

Sigrid Wohlgemuth

Sigrid Wohlgemuth wurde in Brühl bei Köln geboren. 1996 erfüllte sie sich ihren Traum und machte Kreta zu ihrer Wahlheimat. Die Mittelmeerinsel und das Schreiben wurden zu ihrem Lebensmittelpunkt. In ihren Erzählungen, bei Lesungen und in Kochshows möchte sie ihren Gästen die kretische Kultur sowie Land und Leute näher bringen, mit ihren Geschichten die Leser zum Nachdenken anregen. Zu ihren bisherigen Veröffentlichungen gehören neben "Bis am Baum die Lichter brennen" (Weihnachtsanthologie, 2012), "Drei Stühle - Köstliche kretische Geschichten mit Rezepten" (2013) und "Der Duft von Oliven" Kretaroman (2015) auch zahlreiche Kurzgeschichten in Zeitungen und Anthologien. Im Franzius Verlag sind "Und tschüss... Auf nach Kreta!" und "Ein Stück Süden für Dich" erschienen.

Schrei in der Brandung von Sigrid Wohlgemuth

Zuletzt erschienen

Schrei in der Brandung

Schrei in der Brandung

Buch (Taschenbuch)

ab 6,99€

Seit der Kindheit meidet Ariane Gewässer jeglicher Art. Sie leidet unter Aquaphobie. Dem Rat von Therapeuten, sich der Angst zu stellen, widersetzt sie sich. Auf einer Reise kommt es zu einem Vorfall mit dramatischen Folgen.
Sie beschließt: So kann es nicht weitergehen!
Nachdem Ariane eine Dokumentation sieht, bei der es um Rückführungen geht, sucht sie eine Spezialistin auf. Die Sitzung bewegt Ariane dazu, auf die griechische Insel Kreta auszuwandern. Dort macht sie sich auf die Suche nach dem Mörder aus ihrem vermeintlichen Vorleben.
Spielt die Fantasie ihr einen Streich oder steckt hinter der Phobie ein jahrzehntelang gehütetes Geheimnis?

Alles von Sigrid Wohlgemuth