SZ

Sigrid Zeevaert

Sigrid Zeevaert , geboren 1960, lebt mit ihrem Mann und ihren drei Kindern in Aachen. Die Abschlussarbeit ihres Lehramsstudiums war zugleich ihre erste Buchveröffentlichung: Max, mein Bruder. Neben Kinder- und Jugendbüchern schreibt die freischaffende Autorin für den Hörfunk. Sigrid Zeevaerts Bücher wurden in mehrere Sprachen übersetzt und vielfach ausgezeichnet; u.a. mit der Kalbacher Klapperschlange, dem Zürcher Kinderpreis und dem Emil-Krimipreis. 2006 wurde die Autorin für ihr Gesamtwerk mit dem Friedrich-Bödecker-Preis geehrt.

Mika, Tony und Jack von Sigrid Zeevaert

Zuletzt erschienen

Mika, Tony und Jack

Mika, Tony und Jack

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 9,99€

Irgendetwas haben Toni und Jack an sich, Mika kann nicht genau sagen, was es ist. Er ist neu in der Klasse, neu in der Stadt. Erst vor Kurzem ist er mit seinem Vater zu dessen neuer Freundin gezogen. Keiner hat ihn gefragt. Eigentlich kann es ihm ja egal sein, was die anderen von ihm denken oder ob er Freunde findet, womöglich wird er nicht lange hier sein. Als Toni und Jack, die so offenkundig ein Gespann bilden, ihn einladen, sie in den Wald zu begleiten, kommt ihm zum ersten Mal der Gedanke, dass das hier vielleicht etwas werden könnte. Doch am morastigen Waldsee lernt er Toni und Jack von einer Seite kennen, die ihm Angst macht – oder haben sie sich nur einen Spaß mit ihm erlaubt? In den folgenden Wochen kommt Mika den beiden näher, fühlt sich immer noch angezogen von ihnen, erfährt mehr über ihre Hintergründe und Familien, aber etwas bleibt zwischen ihnen stehen. Etwas, das wild ist und schonungslos. Und faszinierend. Als schließlich eine Unternehmung in einer Katastrophe endet, ist für Mika die Sache klar: Das ging zu weit!

Ähnliche Autor*innen

Alles von Sigrid Zeevaert