S

Silke Schnee

Silke Schnee ist Journalistin und arbeitet als TV-Programmmacherin bei einem öffentlich-rechtlichen Sender in Köln. Sie ist verheiratet und hat drei Söhne. Ihr jüngster Sohn Noah wurde im Juli 2008 mit einer Trisomie 21 (Down-Syndrom) geboren. „Nur mit dem Herzen sehen will gelernt sein! Als Noah geboren wurde, waren wir zunächst schockiert und traurig. Die Sichtweise mancher Menschen auf ein vermeintlich ,seltsames’, wunderliches Kind war die Antriebsfeder für dieses Buch. Denn unser Prinzchen schenkt nicht nur uns, sondern allen um ihn herum viel Liebe, Freude und Sonnenschein. Kinder sind etwas Wunderbares – wir sollten versuchen, sie mit dem Herzen zu sehen; jedes so, wie es eben ist.“ Heike Sistig hat Sonderpädagogik und Kunst studiert und ist ausgebildete Kunsttherapeutin. Sie arbeitet hauptberuflich als Redakteurin im Kinderfernsehen. Heike Sistig hat bereits einige Kinderbücher illustriert und stellt ihre Collagen als freie Künstlerin in Galerien aus. Sie lebt mit ihrer Familie in Köln.

Die Geschichte von Prinz Seltsam von Silke Schnee

Zuletzt erschienen

Die Geschichte von Prinz Seltsam

Die Geschichte von Prinz Seltsam

Buch (Geheftet)

ab 2,50€

Eine berührende Geschichte, die Verständnis weckt für Kinder mit Behinderung
Es gibt nichts Schöneres auf der Welt, als Kinder zu haben. Und so freut sich das Königspaar auf sein drittes Kind.

„Er sieht ein bisschen seltsam aus“, findet der König, als Prinz Noah zur Welt kommt. „Er ist anders als die anderen“, meint auch die Königin. Doch bald merken sie, dass er ein ganz besonderer Mensch ist.

Als der kleine Prinz Seltsam den Angriff des Schwarzen Ritters auf seine Weise abwehrt und das ganze Volk damit rettet, entdecken schließlich alle: Wie gut, dass jeder anders ist!

In leuchtenden Farben malen die Autorin und die Illustratorin hier aus, dass es ganz normal ist, verschieden zu sein. In Familien und in Kitas, in Grundschulen und im Kindergottesdienst wurde Prinz Seltsam längst von vielen ins Herz geschlossen.

Ein berührendes Buch, das Verständnis weckt für Kinder mit Down-Syndrom und anderen Entwicklungsverzögerungen.

Alles von Silke Schnee