SP

Silvia Pollak

Silvia Pollak studierte an der Kirchlichen Pädagogischen Hochschule in Krems Lehramt für Volksschulen. Ihren Titel Bachelor of Education, kurz BEd., erhielt sie im Juli 2017. Im Zuge des Studiums arbeitete sie an der Arbeit "Halbschriftliches Rechnen im Zahlenraum 1000", welche mit einem Sehr gut ausgezeichnet wurde.

Halbschriftliches Rechnen im Zahlenraum 1000 von Silvia Pollak

Zuletzt erschienen

Halbschriftliches Rechnen im Zahlenraum 1000

Halbschriftliches Rechnen im Zahlenraum 1000

Buch (Taschenbuch)

ab 39,90€

Diese Arbeit beschäftigt sich mit den angewandten Strategien des halbschriftlichen Rechnens, welche Schülerinnen und Schüler der 3. Schulstufe beim Subtrahieren im Zahlenraum 1000 anwenden. Dessen fünf Methoden werden erklärt und anhand von Beispielen verdeutlicht. Hierbei wird sichtbar gemacht, dass die Individualität beim Erarbeiten des Rechenweges maßgeblich für den Lösungsprozess ist. Deshalb wird diese Thematik in der Arbeit aufgegriffen und dargelegt, da die individuellen und kreativen Lösungswege zunehmend an Bedeutung erlangen. Der Theorieteil gibt auch Aufschluss über die verschiedenen Rechenverfahren und es werden Rechenwege vorgestellt, die Kinder zum Lösen halbschriftlicher Subtraktionen im Zahlenraum 1000 anwenden können. Anhand einer qualitativen Dokumentenanalyse wird die Datenerhebung der empirischen Untersuchung durchgeführt. Auch die Fehler werden hierbei ermittelt, klassifiziert und quantifiziert. Dabei wird nachvollzogen, welche Fehler in welcher Häufigkeit bei den unterschiedlichen Methoden auftreten. Die Zusammenfassung der Ergebnisse stellt den Abschluss der Arbeit dar.

Alles von Silvia Pollak