S

Stefanie Steenken

Stefanie Steenken, Jahrgang 1975, ist in Berlin geboren. Vom Gymnasium flog sie in der neunten Klasse, zog mit sechzehn aus, von Wannsee nach Kreuzberg. Boykottierte im Alter von dreizehn Jahren den Verzehr von Fleisch und engagierte sich für den Tierschutz. Sie beschloss, ihr Sozialpädagogik-Studium drei Monate vor Abschluss hinzuwerfen und stattdessen nach Spanien zu reisen. Mit zwei Hunden, drei Katzen, einer Ausbildung als Hotelfachfrau und viel Lebenserfahrung kehrte sie sieben Jahre später nach Berlin zurück. Dort versuchte sie sich als Cafébetreiberin, Ponyhofmitarbeiterin, Wasserskivermieterin, Promotionmanagerin, Gastronomieleiterin, Controllerin, Buchhalterin, Reitlehrerin, Eventplanerin, Personalchefin, Übersetzerin, Websiteverwalterin, Einkäuferin, Baustellenbeauftragte, Sekretärin und Kuschelkissenverkäuferin. Und wozu das alles? Das weiss sie auch nicht.
2018 begann sie endlich mit dem Schreiben. Sie hat bereits drei Lyrikbücher und mehrere Kinderbücher als Selfpublisherin veröffentlicht und lebt als freie Autorin mit ihrer Familie in Brandenburg.

Beobachtet schreibt slammt Volume 1 von Stefanie Steenken

Zuletzt erschienen

Beobachtet schreibt slammt Volume 1

Beobachtet schreibt slammt Volume 1

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 16,00€

Beobachtet schreibt slammt Volume 1 umfasst
eine Sammlung von Slam-Poetry-Texten
für die Menschen in ihrem Leben,
die ihr Herz berührt haben und
denen sie etwas zurückgeben möchte,
das sie nie aussprechen konnte.
Ihre Zeilen treffen und lassen nachdenken,
was im Leben wohl am meisten zählt.
Sie zeigt sich selbst und uns, was entstehen kann,
wenn man seiner Bestimmung Raum gibt
und an sich glaubt.

Alles von Stefanie Steenken