SV

Stefanie Vögl

Die Autorin studierte Rechstwissenschaften an der Karl-Franzens-Universität Graz. Derzeit absolviert sie den LL.M.-Studiengang International Studies in Intellectual Property Law (Dresden/Exeter).

Der Schutz abstrakter Farbmarken anhand aktueller Rechtsprechung von Stefanie Vögl

Zuletzt erschienen

Der Schutz abstrakter Farbmarken anhand aktueller Rechtsprechung

Der Schutz abstrakter Farbmarken anhand aktueller Rechtsprechung

Buch (Taschenbuch)

ab 36,90€

Marken stellen für Unternehmen ein essentielles wirtschaftliches Gut dar. Hohe Investitionen werden dabei in den Bereichen Werbung und Marketing getätigt, um den Wert einer Marke zu intensivieren. Neben dem Schutz »konventioneller« Markenformen, wie bspw. Wort- oder Bildmarken, ist es notwendig geworden, andere Merkmale rund um die Aufmachung von Produkten schützen zu lassen. Ein bedeutender Aspekt ist dabei die Farbe in abstrakter, also konturloser Form. Dieses Buch befasst sich mit der Eintragung dieser »exotischen« Markenform und den damit einhergehenden Problemstellungen. In weiterer Folge wird darauf eingegangen, wie sich der Schutzumfang eingetragenener Farbmarken gestaltet und welche Benutzungen dritter Personen eine Verletzung des Markenrechts darstellen können.

Alles von Stefanie Vögl