S

Stephen Smith

Stephen Smith, Journalist, Autor, Universitätslehrer, geboren 1956 in Connecticut, USA, studierte in Berlin und Paris. War stellvertretender Auslandschef von Le Monde in Paris und zuvor bei Libération verantwortlich für die Afrika-Berichterstattung. Mehrere Jahre Korrespondent in West- und Zentralafrika. Seit 2007 unterrichtet Smith African Studies an der Duke University in North Carolina. Zahlreiche Buchveröffentlichungen.

Nach Europa! von Stephen Smith

Zuletzt erschienen

Nach Europa!

Nach Europa!

Buch (Taschenbuch)

ab 17,50€

Die Länder Afrikas südlich der Sahara erleben eine historisch einzigartige Bevölkerungsexplosion – in der Europäischen Union nimmt die Zahl der Bewohner ab und die Bevölkerung altert merklich. Im Jahr 2050 wird es rund 2,5 Milliarden Afrikaner geben, der Migrationsdruck auf Europa wird schon vorher enorm anwachsen. Man kann versuchen, davor die Augen zu verschließen; man kann aber auch darangehen, diesen Prozess zu gestalten – möglicherweise zum Nutzen aller. Eine Jahrhundertaufgabe. Dieses Buch dürfte dabei helfen.

Alles von Stephen Smith