SB

Sylvia Bässler

Sylvia Bäßler lebt mit ihrer Familie in Kirchenkirnberg, einem Stadtbezirk von Murrhardt. Ihre Faszination für menschliche Verhaltensweisen, die Freude an tiefsinnigen Geschichten, leidenschaftliches Interesse an Historischem und Mystischem, ihr tiefer Glaube an Gott und ihren Auftrag, sowie die Liebe zu ihrer Wahlheimat im Schwäbisch-Fränkischen Wald sind ihre Inspirationsquellen.

Im Schatten der Buchen von Sylvia Bässler

Zuletzt erschienen

Im Schatten der Buchen

Im Schatten der Buchen

Buch (Taschenbuch)

ab 7,99€

Das Leben steckt voller Überraschungen und Wunder. Diese Erfahrung macht auch das ungestüme Selvamädchen Tilia, die am liebsten alle nach ihrer Pfeife tanzen lässt - auch die Humanos. Die Selvaregeln verbieten zwar jede Kontaktaufnahme mit diesen unberechenbaren Wesen, aber das stört sie nicht im Geringsten. Munter flitzt sie durch die Jahrhunderte und stillt im Schwäbisch-Fränkischen Wald ihre Neugier auf die erstaunlichen Dinge, zu denen die Humanos fähig sind. Als sie in ihrem Übermut zu leichtsinnig wird, gerät sie in eine Situation, aus der sie alleine nicht mehr herauskommt.
Eine Geschichte über das Leben der Menschen und anderer Wesen "auf dem Walde". Sie erzählt, von der Mitte des 16. bis Ende des 18. Jahrhunderts, aus einer neuen Perspektive, von historischen Ereignissen im ehemaligen Oberamt Welzheim und darüber hinaus.

Dies ist die langerwartete Fortsetzung des Buches
"Im Schatten der Eichen".

Alles von Sylvia Bässler