SK

Sylvia Klötzer

Sylvia Klötzer ist Germanistin. Sie war von 1996 bis 2000 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Zeithistorische Forschung Potsdam und lehrt ab 2006 als Privatdozentin für Kulturwissenschaft an der Universität Potsdam.

Wie im Westen, nur anders von Sylvia Klötzer

Zuletzt erschienen

Wie im Westen, nur anders

Wie im Westen, nur anders

Buch (Taschenbuch)

ab 29,90€

Die DDR wird zusehends zur Fußnote der Geschichte, die dem Kontrast zur Geschichtsschreibung der BRD dient. Diese Perspektive aber verkennt die kulturellen Gemeinsamkeiten und Verflechtungen beider deutscher Staaten. Der Band stellt daher eine These zur Diskussion, die nicht nur den klassischen Medienbegriff erweitert, sondern zugleich betont, dass der Westen in zahllosen Ausprägungen der DDR-Medienkultur erkennbar gewesen ist: in Fernsehen, Radio und Zeitung, aber auch auf Schellackplatte, beim Glücksspielautomaten oder im Computerspiel. Persönliche Erinnerungen, fotografische Eindrücke und Ergebnisse wissenschaftlicher Studien schreiben gemeinsam ein Kapitel Mediengeschichte als deutsch-deutsche Kulturgeschichte neu.

Alles von Sylvia Klötzer