TM

T.F. Müller

Müller, T.F.
T.F. Müller. Geboren 1992 in Emden an der Nordsee. Von klein auf an immer darauf versessen gewesen, die dicksten Bücher zu lesen. In der Schule und in seiner Freizeit schrieb er oft kurze Geschichten, die er jedoch immer für sich behielt. Nach beruflichen Entscheidungen, die ihn in jede erdenkliche Richtung führten, ihn jedoch nie erfüllten, entschied er sich in seiner Freizeit das Hobby des Schreibens wieder neu aufleben zu lassen.

Zuletzt erschienen

Witze für die Familie

Witze für die Familie

Was tut man um dem oft langweiligen Alltag zu entkommen ? Richtig, man ermuntert sich mit ein paar Witzen.
Ob Kinderwitze, schwarzer Humor, deine Mutter Witze oder Chuck Norris Witze, dieses Buch enthält eine große Sammlung an Witzen und Sprüchen, die du vielleicht noch nicht kennst. Das Wort Witz hat seinen Ursprung in dem indogermanischen vid, dem griechischen ἰδέα bzw. dem lateinischen videre. Im Mittelalter hieß „diu wizze“ so viel wie Denkkraft, Klugheit, gesunder Menschenverstand, wobei mehr an eine erworbene als an eine angeborene Eigenschaft gedacht war. Ende des 17. Jahrhunderts verengte sich die Bedeutung unter dem Einfluss des Französischen und beinhaltete etwa dasselbe wie das noch heute geläufige Fremdwort Esprit; witzig hieß so viel wie geistreich und bezeichnete insbesondere die schnelle Gedankenverbindung, die intellektuelle Kombination oder die geistige Beweglichkeit. Von der Wortherkunft her war der Witz ein heller, lebendiger Verstand („Mutterwitz“). Erst im 19. Jahrhundert wurde es üblich, das Wort in erster Linie auf die Produkte witziger Äußerungen zu beziehen und in diesem Sinne von einem Witz zu sprechen.
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

7,99 €

Alles von T.F. Müller

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Altersempfehlung (1)
Einbände (1)