TS

Taavi Soininvaara


Taavi Soininvaara, geboren 1966, „zählt zu den derzeit politischsten und internationalsten Krimiautoren“ (ECHO). Er studierte Jura und arbeitete als Chefanwalt für bedeutende finnische Unternehmen. „Finnisches Requiem“ wurde als bester finnischer Kriminalroman ausgezeichnet. Im Aufbau Taschenbuch sind seine Kriminalromane um den Ermittler Arto Ratamo „Finnisches Blut“ „Finnisches Inferno“, „Finnisches Requiem“, „Finnisches Roulette“, „Finnisches Quartett“, „Finnischer Tango“, „Der Finne“, „Finnische Kälte“ und „Das andere Tier“ lieferbar sowie mit dem Ermittler Leo Kara „Schwarz“, „Weiss“, "Rot" und „Tot“.  

Peter Uhlmann, geboren 1948, studierte in Berlin Finno-Ugristik, arbeitete an der Universität Greifswald als Fennist und ist seit 1982 freiberuflicher Übersetzer aus dem Finnischen. Neben Taavi Soininvaara hat er Werke von Maiju Lassila, Veijo Meri, Paavo Rintala, Esa Sariola und Antti Tuuri übersetzt.

Finnisches Blut von Taavi Soininvaara

Zuletzt erschienen

Finnisches Blut

Finnisches Blut

Hörbuch-Download (MP3)

ab 9,99€

Bei seinen Forschungen stößt der Wissenschaftler Arto Ratamo auf das tödliche Ebola-Virus. Als es ihm gelingt, ein Gegenmittel zu entwickeln, gerät er ins Visier von Terrorgruppen und Geheimdiensten. Eine blutige Hatz beginnt, bei der seine Frau ums Leben kommt und Ratamo vom Gejagten zum Jäger wird ...
Taavi Soininvaaras Romane um den beliebten Kommissar Arto Ratamo wurden verfilmt und vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem finnischen Krimipreis.
"Finnisches Blut" ist der erste Roman der beliebten Serie, in dem Arto Ratamo zum Ermittler wird.

Alles von Taavi Soininvaara