TA

Tahmima Anam

Tahmima Anam wurde 1975 in Dhaka in Bangladesch geboren, wuchs in Paris, New York und Bangkok auf, studierte an der Harvard University und lebt in London. Ihr von der Presse vielbeachteter Erstling »Zeit der Verheissungen« (2010) war ein grosser internationaler Erfolg und wurde mit dem Commonwealth Writers' Prize ausgezeichnet. Für den Roman »Mein fremder Bruder« (2011) wurde ihr der Man Asian Literary Prize verliehen..
Kirsten Riesselmann ist Kulturjournalistin und Übersetzerin, u. a. von Leslie Jamison, Katie Roiphe, Kristin Dombek und John Jeremiah Sullivan. Sie lebt in Berlin.
Unser Plan für die Welt von Tahmima Anam

Zuletzt erschienen

Unser Plan für die Welt

Unser Plan für die Welt

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 16,99€


Eine geniale App, ein erfolgreiches Start-up und die Liebe

Asha hat einen Abschluss in Computerscience in der Tasche und steht vor einer großen Zukunft. Doch als sie auf Cyrus trifft, wirft sie zum Entsetzen ihrer Familie alle Karrierepläne über Bord, heiratet Hals über Kopf und schreibt nebenbei einen bahnbrechenden Algorithmus für ein neues soziales Netzwerk. Was als Ashas Idee beginnt, wird zu einem erfolgreichen Start-up und Cyrus wird als dessen Gesicht für Fans auf der ganzen Welt zum neuen Messias. Asha muss zusehen, wie sie immer weiter hinter der Person verschwindet, die noch bis vor Kurzem ihr wichtigster Verbündeter war.

Plötzlich geht es um Fragen, auf die kein Computer eine Antwort weiß.




»Eine erfrischend ungewöhnliche Satire.« 
Die Presse

Alles von Tahmima Anam