TH

Tanis Helliwell

Tanis Helliwell, gibt seit über 30 Jahren auf internationaler Ebene Workshops im Bereich Transformation und Heilung. Seit Kindheit hat sie die Begabung die Elementarwelt, Engel und Meisterlehrer wahrzunehmen. Sie ist eine führende Psychotherapeutin, bekannt für ihre Arbeit zur Heilung von physischen, emotionalen und mentalen Traumata und Mustern. Tanis Helliwell lehrt ihre Techniken international in Gruppen von Psychiatern, Ärzten, Psychotherapeuten ebenso wie für die allgemeine Öffentlichkeit und ist zusätzlich gefragte Beraterin für Firmen, Universitäten und Behörden, um gesunde Organisationsstrukturen zu schaffen. Vor 22 Jahren gründete sie das International Institute for Transformation (IIT). Ihre bisher erschienenen Bücher wurden in sieben verschiedene Sprachen übersetzt. Sie lebt in Kanada..
Monika Bernegg war viele Jahre lang in der Elektronikindustrie, danach in der Altenpflege tätig. Im Jahr 2003 begegnete sie Tanis Helliwell. Seither hat sie fast alle ihre Bücher ins Deutsche übertragen, ebenso die zahlreichen Arbeitsbücher für die Kurse der Autorin im Rahmen des International Institute for Transformation. Darüber hinaus ist sie die deutsche Stimme für Tanis‘ Vorträge und geführte Visualisierungen. Monika lebt im Allgäu im Süden Bayerns.

Good Morning Henry von Tanis Helliwell

Zuletzt erschienen

Good Morning Henry

Good Morning Henry

Buch (Kunststoff-Einband)

ab 22,80€

Glücklicherweise existiert in uns allen ein kostbarer Helfer, der uns beim Ursachen unserer Schwierigkeiten erkennen, unterstützt. Dieses Bewusstsein wird manchmal «der innere Körper» oder auch «Körperelementarwesen» genannt. Tanis Helliwell nennt es die «Körperintelligenz» oder – ganz persönlich – Henry, denn ihr bei aller scheinbaren Exklusivität sehr aufrichtiges, offenes Buch zeigt, wie wir mit diesem Wesen täglich kommunizieren können. Wie mit einem Menschen. Eben wie mit uns selbst – um uns nach und nach von einer ego-zentrierten in eine seelen-zentrierte Persönlichkeit zu transformieren.
Wir gehen durch eine Zeit großer Veränderungen, in der das, was wir als «normal» betrachtet haben, verschwunden ist. Der große Übergang, in dem wir uns kollektiv befinden, entspricht der dunklen Nacht der Seele. Es ist eine Zeit, in der die Anker unseres Lebens davongerissen werden und wir uns dahintreibend in einer Welt ohne Sinn und Sicher- heit wiederfinden. Um aus dieser dunklen Nacht herauszukommen, benötigen wir ein neues Werte- gefüge, mit Werten, die lebenserhaltend sind und auf Liebe und auf der Gesundheit aller Wesen beruhen.

Alles von Tanis Helliwell