TB

Tanja Bloch

10/97-06/02: Studium der Pädagogik (Diplom) W.W. Universität Münster/ C.v.O. Universität Oldenburg; 03/05-07/07: Berufsbegleitender Master-Fernstudiengang Sozialmanagement an der FH Münster, Abschluss: M.A.; 11/03-02/07: Sozialpädagogin, pro liberis e.V.; 03/07-heute: Stellvertretende Leitung, Bereich: Betreutes Jugendwohnen pro liberis e.V.

Heimerziehung heute von Tanja Bloch

Zuletzt erschienen

Heimerziehung heute

Heimerziehung heute

Buch (Taschenbuch)

ab 59,00€

Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Die Heimerziehung hat sich im Laufe der Jahre sehr gewandelt, ist aber bis heute ein wichtiger Bestandteil des SGB VIII und aus der Jugendhilfe nicht wegzudenken. Welche rechtlichen Veränderungen gab es, wie ist die gesetz­liche Situation derzeit und welche Veränderungen resultieren daraus für die Kinder und Jugendlichen? Die Diplom-Pädagogin Tanja Bloch gibt einen Über­blick über die geschichtliche Entwicklung der Heimerziehung vom Mittelalter bis heute und ergänzt diesen durch die gesetzlichen Veränderungen vom RJWG zum KJHG. Im Mittelpunkt der Arbeit steht eine quantitative Unter­suchung aus dem Jahr 2002. Die Autorin hat Daten von 100 Kin­dern/Jugendlichen aus verschiedenen Wohngruppen eines Jugendhilfeträgers ausgewertet. Es wird der Frage nachgegangen, welchen familiären Hinter­grund ,,Heimkinder" haben und welchen Weg sie während und nach der Betreuung im Heim einschlagen. Verglichen werden die Zahlen mit einer Stu­die des Bundesministeriums (Jule-Studie). Dabei zeigt die Autorin deutliche Parallelen zu der bundesweiten Studie auf und ist zu interessanten Ergeb­nissen gekommen. Das Buch richtet sich an Pädagogen, Jugendhilfe­ein­rich­tungen, Studenten und Interessierte.

Alles von Tanja Bloch