TC

Ted Chiang

Ted Chiang ist studierter Informatiker. Er arbeitet als technischer Autor in der Software-Industrie und lebt in Bellevue in der Nähe von Seattle, Washington. Kein anderer Science-Fiction-Autor hat in den letzten zwanzig Jahren auch nur ansatzweise so viel Begeisterung ausgelöst wie er. Und kein anderer wurde für ein so schmales Werk mit mehr Preisen ausgezeichnet – u.a. mehrfach mit dem Hugo- und dem Nebula Award. 2020 wurde er in die »Science Fiction Hall of Fame« aufgenommen.

Die große Stille von Ted Chiang

Jetzt vorbestellen

Die große Stille

Die große Stille

Buch (Taschenbuch)

ab 18,00€

Dieser Erzählband enthält neun originelle, kreative und ergreifende Geschichten, von denen vier zum ersten Mal auf Deutsch erscheinen, u. a. »Omphalos«, das 2020 mit dem Locus Award ausgezeichnet wurde. Ted Chiang geht in diesem Buch einige der ältesten Fragen der Menschheit an, beschreibt aber auch neue Dilemmata, wie nur er sie sich ausdenken kann.

»Der Kaufmann am Portal des Alchimisten« zum Beispiel handelt von einem Stoffverkäufer im alten Bagdad, dem es möglich wird, durch die Zeit zu reisen, was dazu führt, dass er sich mit vergangenen Fehlern und unerwarteten zweiten Chancen auseinandersetzen muss. In »Ausatmung« macht ein außerirdischer Wissenschaftler eine schockierende Entdeckung mit im wahrsten Sinne des Wortes universellen Auswirkungen. Dagegen geht es in »Die Wahrheit der Fakten, die Wahrheit des Empfindens« um digitale Erinnerungen, Lebenslügen und was im Leben wirklich zählt. Und »Angst ist der Taumel der Freiheit« erzählt davon, was passiert, wenn man mithilfe von »Prismen« einen Blick in Parallelwelten werfen und überprüfen kann, wie es einem durch eine anders getroffene Entscheidung ergangen wäre: ein teures Vergnügen, das Suchtcharakter entwickelt …

Ted Chiang at his best: tiefgründig, mitfühlend – offenbarend.

Alles von Ted Chiang