TH

Terry Hyland

Hyland, Terry
Professor Terry Hyland ist Direktor und Treuhänder an der Free University of Ireland in Dublin, wo er Philosophie und Achtsamkeit für ältere Studenten unterrichtet. Er hat über 200 Publikationen - darunter 8 Bücher, 24 Buchkapitel und über 180 Aufsätze -zu einer Vielzahl von bildungsphilosophischen Themen.

Perspektiven des Panpsychismus Buch von Terry Hyland

Zuletzt erschienen

Perspektiven des Panpsychismus Buch

Perspektiven des Panpsychismus Buch

Buch (Taschenbuch)

ab 45,90€

Der Panpsychismus hat sich als eine Schlüsselkomponente bei den Versuchen herauskristallisiert, das schwierige Problem des Bewusstseins zu lösen, das darin besteht, die Existenz von nicht-materialistischen subjektiven Erfahrungen in einer Welt zu erklären, die nach Ansicht der Mainstream-Wissenschaft aus rein materialistischen Elementen besteht. Obwohl zeitgenössische Interpretationen des Panpsychismus hauptsächlich bei dem Versuch eingesetzt werden, Probleme des Bewusstseins zu lösen, hat das Konzept eine lange Geschichte mit vielfältigen und weit verbreiteten Verwendungen und Anwendungen. Nach der Untersuchung von Aspekten dieser Geschichte werden verschiedene Versionen des Panpsychismus - physikalistische und idealistische - analysiert und gegenübergestellt. Abschließend wird eine kompatibilistische Vereinheitlichung in Form eines bewussten Realismus vorgeschlagen, der die Konstruktion der Realität durch ein Netzwerk interagierender bewusster Agenten postuliert. Abschließend werden die wichtigsten Implikationen dieser Position für Wissen, Ethik und Spiritualität im Rahmen der buddhistischen Philosophie und Praxis untersucht.

Alles von Terry Hyland