TW

Tessa Weitemeier

Tessa Weitemeier, geboren am 22.02.2000 in Göttingen. Sie debütierte im Alter von 18 Jahren mit dem Roman „Einsame Gemeinsamkeit (Oder: Der Ninja, der durchs Fenster kam)“. Es folgten „Liquid Heartbeats“ (2020) und „Es regnet in Manglerud“ (2021) Sie studierte Journalismus und ist außerdem zertifizierte Drehbuchautorin.

Hausnummer 22 von Tessa Weitemeier

Zuletzt erschienen

Hausnummer 22

Hausnummer 22

Buch (Taschenbuch)

ab 9,99€

Zufällig erfährt Ole von der Beziehung seiner Tochter Lydia zu Turnhallen-Theo. Daraufhin findet ein Kennlern-Grillen ihrer beider Familien statt, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Alle versuchen sich aneinander zu gewöhnen und stolpern dabei von einer unangenehmen Situation in die nächste.
- Eine humorvolle Erzählung über zwei Familien -

Alles von Tessa Weitemeier