TA

Thomas Aquin

Thomas von Aquin, geboren ca. 1225 in Italien und gestorben am 7. März 1274 in Fossanova, war ein einflussreicher Philosoph und bedeutender katholischer Theologe. Die Überlegungen von Thomas von Aquin stützen sich zu einem großen Teil auf die Gedanken des Aristoteles. Eines seiner wichtigsten Hauptwerke ist sein kurz Summa genanntes Werk: Die katholische Wahrheit oder die theologische Summe.

Gott und Schöpfung von Thomas Aquin

Jetzt vorbestellen

Gott und Schöpfung

Gott und Schöpfung

eBook (PDF)

ab 19,99€

Im Werk des Thomas von Aquin (1226-1274) erreicht die mittelalterliche Scholastik ihren Höhepunkt. Die "Summa theologica", sein Hauptwerk, ist mehr als nur Grundriß und Summe der mittelalterlichen Philosophie und Theologie. In ihr hinterläßt er der Menschheit eines der bedeutenden und gewaltigen Werke, das heute, in einer Zeit großer Skepsis, an Aktualität gewonnen hat.Die von Joseph Bernhart übersetzte, von den Fachleuten einhellig anerkannte 3bändige Kröner-Ausgabe bietet eine mit großem Sachverstand zusammengestellte Auswahl mit Einführungen, Zwischenberichten und erläuternden Anmerkungen, einem umfangreichen Glossar und Sachregister.Band I: Gott und Schöpfung

Alles von Thomas Aquin