TB

Thomas Braun

Thomas Braun, geboren 1968 in St. Pölten, studierte Ur- und Frühgeschichte, Numismatik und Betriebswirtschaftslehre. Neben Publikationen im Bereich der Geisteswissenschaften und der Sozialwissenschaften arbeitete er auch an Studien im IT-Umfeld mit. Seit mehr als 20 Jahren beschäftigt er sich mit luftgekühlten Fahrzeugen aus dem Hause Volkswagen. Zu seinen Publikationen zählt unter anderem "Durchgeboxt" - Die erste grosse Enzyklopädie zum Thema Sonder-Fahrzeuge auf Basis von Volkswagen Technik.

Puma von Thomas Braun

Zuletzt erschienen

Puma

Puma

Buch (Taschenbuch)

ab 19,99€

Lange musste die Fangemeinde auf eine umfassende Überarbeitung des Buches warten. Das Warten hat sich gelohnt, denn jetzt gibt es erstmals eine Publikation, die über alle bekannten Puma Fahrzeuge berichtet. Darüber hinaus bietet dieses Buch einen detaillierten Überblick über alle Puma-Modelle der Jahre 1964 bis 2019 inklusive Puma LKWs, Camper, Wohnmobile und Busse. Es erzählt die Geschichte der Automarke in bunten Bildern und vermittelt dabei die Faszination für diese Fahrzeuge aus Brasilien. Der Puma war in den 60er und 70er-Jahren der Inbegriff des sportlichen Fahrvergnügens für die Brasilianer. Heute gehört er bereits zum brasilianischen Kulturgut. Seine Geschichte war geprägt von großen Persönlichkeiten wie Rino Malzoni, Anisio Campos, Nelson Piquet oder Emerson Fittipaldi. Als Rino Malzoni 1964 begann, seinen eigenen Rennwagen zu bauen, wurde der Grundstein für eine ganze Ära von Sportwagen gelegt. Heute können wir auf mehr als 25 Puma Modelle allein nur in der Sportwagen-Sparte zurückblicken, die nach wie vor ihre Besitzer erfreuen. In Europa verhinderten die restriktiven Bestimmungen der Zulassungsbehörden eine allzu große Ausbreitung. Insgesamt kamen weniger als 200 Puma-Fahrzeuge zwischen 1971 und 1981 nach Europa. Der Puma ist weltweit ein Exote geblieben. Umso wichtiger, dass mittlerweile gut gesicherte Informationen zur Sportwagenmarke Puma vorliegen.

Alles von Thomas Braun