TF

Thomas Fasbender

THOMAS FASBENDER, geboren 1957, aufgewachsen in Hamburg, hat in Philosophie promoviert und von 1992 bis 2015 in Russland gelebt. Im Manuscriptum Verlag sind von ihm erschienen: "Freiheit statt Demokratie. Russlands Weg und die Illusionen des
Westens" (2014) und "Wladimir W. Putin. Eine politische Biographie"
(2022).
Fasbender,

Zuletzt erschienen

Das unheimliche Jahrhundert

Das unheimliche Jahrhundert

Es wird unheimlich. Die europäische Welt ist auf dem Rückzug. An der Erdoberfläche steigt die Durchschnittstemperatur. In Afrika explodiert die Bevölkerungszahl. Die Versorgung mit Nahrungsmitteln und Wasser ist bedroht; Wanderungsbewegungen setzen ein. Was immer zuverlässig um uns war, Natur, Welt, Umwelt, was vorausgesetzt und mitgedacht wurde, geht eigene Wege. Wie reagieren wir darauf?
"Das unheimliche Jahrhundert" bedient keine dystopischen Gesichte. Es wird helfen, wenn das Unheimliche uns entgegen tritt. Pandemie und Krieg sind nur Eingeläut. Ja, alles wird anders. Ja, es wird unangenehm. Na und? Das Unheimliche und die Angst überwinden wir nur mit Bereitschaft. Das 21. Jahrhundert ist keines für Feiglinge. Wer hat den Mut zur Wahrheit: gegen das Nicht-wahrhaben-Wollen, gegen den Erzoptimismus der Macher? Vielleicht leben in 300 Jahren nur noch eine halbe Milliarde Menschen auf der Welt. Nur indem wir uns der Wahrheit stellen, werden wir des Unheimlichen Herr.
Mehr erfahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

26,00 €

Alles von Thomas Fasbender

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Reihen
Lieferbarkeit
Einbände