TH

Thomas Hertog

Thomas Hertog, geboren 1975, studierte Physik in Belgien. Anschließend promovierte er an der University of Cambridge bei Stephen Hawking. Nach Stationen an der University of Santa Barbara in Kalifornien, der Université Paris VII und dem Forschungszentrum CERN in Genf lehrt er nun theoretische Physik an der Universität von Löwen. 2018 veröffentlichte er mit Stephen Hawking den bahnbrechenden Aufsatz »A smooth exit from eternal inflation?«. Thomas Hertog lebt in Löwen in Belgien..
Martina Wiese studierte Anglistik und Linguistik an der Universität Düsseldorf und ist seit 1984 als freie Übersetzerin und Lektorin tätig. Sie hat u.a. Steven Pinker, Richard E. Nisbett sowie die Nobelpreisträger Peter Doherty und Eric Kandel ins Deutsche übersetzt.

Zuletzt erschienen

Der Ursprung der Zeit – Mein Weg mit Stephen Hawking zu einer neuen Theorie des Universums

Der Ursprung der Zeit – Mein Weg mit Stephen Hawking zu einer neuen Theorie des Universums


Das Buch, das Stephen Hawking nicht mehr schreiben konnte: Eine neue Theorie über die Entstehung unseres Universums.

Stephen Hawking und der Kosmologe Thomas Hertog arbeiteten zwanzig Jahre lang Seite an Seite an einer neuen Theorie des Kosmos. Kurz vor Hawkings Tod veröffentlichten sie einen wissenschaftlichen Artikel, der die Welt der Physik in Staunen versetzte. Darin revidierten sie Hawkings »Eine kurze Geschichte der Zeit« und formulierten eine revolutionäre Idee: Die Gesetze der Physik sind nicht in Stein gemeißelt, sondern entwickeln sich gemeinsam mit dem Universum. Nötig ist nicht weniger als eine neue Philosophie der Physik.

In »Der Ursprung der Zeit« erklärt Thomas Hertog Hawkings wissenschaftliches Vermächtnis und erzählt von der Arbeit und Freundschaft mit dem berühmten Physiker. Entstanden ist eine neue und faszinierende Theorie des Urknalls, der Zeit und der Entstehung unseres Universums. Gleichzeitig zeichnet das Buch ein persönliches Porträt des Ausnahmephysikers Stephen Hawking – geschrieben aus der Perspektive eines seiner engsten Mitarbeiter.

»Ein wundervolles Buch über Stephen Hawkings ›größtes Vermächtnis‹.« Alexander Masters, The Spectator

»Dieses Buch gibt einen Einblick in den Kopf eines außergewöhnlichen Menschen [...] und vermittelt einen Eindruck von dem Ausmaß und den Grenzen unseres derzeitigen Wissens über den Kosmos.« Sir Martin Rees

Mehr erfahren

Buch (Gebundene Ausgabe)

26,00 €

(1)

Weitere Formate ab 22,99 €

Alles von Thomas Hertog

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Preis
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit