TM

Thomas Mayer

Seit seiner Jugend interessiert sich Thomas Mayer für das Erleben der geistigen Welt er ist den anthroposophischen meditativen Schulungsweg gegangen. Als er praktische Hilfestellungen bekam, konnte er seine Fähigkeiten so weiterentwickeln, dass er sich nun regelmässig bewusst mit Elementarwesen verbinden kann.
Der Autor leitet pro Jahr etwa dreissig Meditationskurse mit einer kurzen Einführung in das Wahrnehmen von Elementarwesen. Jedes Mal ist er überrascht, wie gut das nach einer entsprechenden meditativen Vorbereitung geht. »Wir haben alle viel mehr Möglichkeiten zur Wahrnehmung von Elementarwesen als wir glauben!« Und: »Die Elementarwesen wahrzunehmen heisst, sie zu retten.«
Als Mitbegründer von „Mehr Demokratie e.V.“ 1988 war Thomas Mayer 20 Jahre
mit dem bundesweiten Aufbau der Bewegung für Direkte Demokratie
beschäftigt. Von 1993 bis 1995 war er Beauftragter des erfolgreichen
Volksbegehrens „Mehr Demokratie in Bayern“, mit dem der Bürgerentscheid
in den bayerischen Gemeinden und Städten eingeführt wurde.
Russlands Werk und Deutschlands Beitrag von Thomas Mayer

Jetzt vorbestellen

Russlands Werk und Deutschlands Beitrag

Russlands Werk und Deutschlands Beitrag

eBook (ePUB)

ab 20,99€

Wie Merkels Politik Deutschland in die Abhängigkeit führte
Der Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine löste ein politisches und wirtschaftliches Erdbeben aus, das Europa in eine massive Energie- und Bewusstseinskrise stürzte. Warum die Ursache darin (auch) in Angela Merkels Wirtschafts- und Außenpolitik zu finden ist, erklärt Thomas Mayer in diesem Buch.
Angela Merkel und Wladimir Putin haben das europäisch-russische Verhältnis maßgeblich geprägt. Mit dem Ukrainekrieg fand die Zeit der Annäherung jedoch ein jähes Ende. Die Konsequenzen: eine Energiekrise und eine erschütterte Weltökonomie. Der wirtschaftspolitische Experte Thomas Mayer erzählt die deutsch-russische Geschichte von Merkel und Putin, über deren Sozialisation im Sowjetimperium und ihre politische Laufbahn - vom Fall der  Berliner Mauer bis zum Ukrainekrieg. Er zeigt auch, wie Merkels Wirtschafts- und Außenpolitik den Weg in die Krise geradezu geebnet hat.

Alles von Thomas Mayer