TR

Thomas Rosenlöcher

Thomas Rosenlöcher, geboren 1947 in Dresden, studierte von 1976 bis 1979 am Literaturinstitut in Leipzig und lebte als freier Schriftsteller in der Nähe von Dresden. Rosenlöcher war Mitglied der Sächsischen Akademie der Künste und der Akademie der Künste in Berlin. Für sein Werk erhielt er zahlreiche Preise und Auszeichnungen. Rosenlöcher verstarb am 13. April 2022 in Dresden.

»Liebst Du mich, ich liebe Dich« von Thomas Rosenlöcher

Zuletzt erschienen

»Liebst Du mich, ich liebe Dich«

»Liebst Du mich, ich liebe Dich«

Buch (Gebundene Ausgabe)

ab 10,00€


Elf Kinder- und Erwachsenengeschichten zum Vor- und Selberlesen – ein ganz neues Genre für Thomas Rosenlöcher, den Dichter aus Dresden, dessen Idyllen niemals zum Niedlichen geraten, weil sie stets das Unheimliche leise streifen.

Alles von Thomas Rosenlöcher