TS

Thomas Späth

Thomas Späth ist Professor für Antike Kulturen und Antikekonstruktionen an der Universität Bern.

Coaching-Methodenschatz von Thomas Späth

Zuletzt erschienen

Coaching-Methodenschatz

Coaching-Methodenschatz

Buch (Set mit diversen Artikeln)

ab 36,99€

Was wirkt wirklich, damit Veränderungsanliegen umgesetzt werden können? Thomas Späth und Silvia Brender haben ihre Erfahrungen aus über tausend Coachings zusammengestellt, um anderen »Veränderungshelfern« einen Methodenschatz an die Hand zu geben, mit denen sie ihre Coachees, Klientinnen und Klienten wirksam unterstützen können.

Als Leitstruktur dient eine Matrix, in der zum einen die häufigsten Veränderungsanliegen und zum anderen die dazu passenden Methoden, Ansätze und Interventionen aufgeführt sind. Gerade diese Methoden zeigten sich besonders wirksam im Sinne gelingender Veränderungen. Aus der Matrix erschließt sich, zu welchem Veränderungsanliegen welche Methode passt. Sowohl Veränderungsanliegen als auch Methoden werden prägnant beschrieben. Das macht das Buch sehr anwenderfreundlich.

Das Herzstück des Buches sind 58 konkrete Fallbeispiele. Diese gehen vom Anliegen, Auftrag, Schwierigkeiten der Klientinnen und Klienten aus. Die eingesetzten Methoden, der Ansatz und/oder die Intervention werden beschrieben und die Wirkung während des Coachings und nach dem Begleitungsprozess verdeutlicht. »Veränderungshelfer« erhalten so viele inspirierende Ideen. Gerade diese praktischen Beispiele erleichtern die Umsetzung.

Alles von Thomas Späth