TW

Thomas Webers


Dipl.-Psych., Dipl.-Theol. Thomas Webers ist Fachpsychologe ABO-Psychologie (DGPs/BDP) und Wissenschaftsexperte im Bereich Coaching DBVC. Er lehrt u.a. an der Hochschule Fresenius in Köln im Bachelor- sowie Masterstudiengang Wirtschaftspsychologie insbesondere systemisches Coaching. Er hat das Coaching-Magazin mitbegründet und die ersten fünf Jahre als Chefredakteur verantwortet. Zuvor hat er die Zeitschrift Wirtschaftspsychologie aktuell relauncht und sechs Jahre als Chefredakteur geführt. Seit Mitte der 90er-Jahre ist er als Business-Coach, Trainer und Unternehmensberater sowie in der Weiterbildung tätig.

Das Coaching-Business von Thomas Webers

Jetzt vorbestellen

Das Coaching-Business

Das Coaching-Business

Buch (Taschenbuch)

ab 29,90€

Wenn Sie professionell als Coach arbeiten (wollen), liefert Ihnen dieses Werk konkretes, faktenbezogenes Wissen über den Coaching-Markt als Grundlage für die eigene Selbstständigkeit oder auch Teil-Selbstständigkeit und die Erstellung eines Businessplans. Jenseits von bekannten Marketingphrasen ('Finde deine Nische', 'Spezialisiere dich', 'Nutze Social Selling' etc.), können Sie sich nach der Lektüre ein konkretes Bild über Ihre Mitbewerber und den Markt machen, in dem Sie sich erfolgreich etablieren oder neu aufstellen möchten.

Freuen Sie sich auf ein neues Standardwerk der Coaching-Branche. Konkret erfahren Sie Fakten über den Coaching-Markt, Ihre Mitbewerber und deren Qualifikationen, über Coaching-Honorare und deren Einflussfaktoren, Themen und Spezialisierungen, Verbände und deren Zertifizierungen sowie Zukunftsthemen wie die fortschreitende Digitalisierung im Coaching. Zu allen Themen kommen erfahrene Fachexperten zu Wort, die wertvolle Einblicke in die aktuelle Coaching-Praxis bieten. Dazu erhalten Sie eine Reihe von Business Canvas und weitere Vorlagen, um Ihre Gedanken aufs Papier zu bringen, sich zur orientieren und zu strukturieren - auch als Download-Vorlagen.

Als Leserin oder Leser des Buchs können Sie dazugehörige Download-Ressourcen mithilfe des entsprechenden Links aus dem Buch abrufen.

Alles von Thomas Webers