TM

Tijen Mollenhauer


Tijen Mollenhauer ist Sozialwissenschaftlerin mit Schwerpunkten in der Familien- und Migrationsforschung. Bis zur ihrer Promotion im Jahr 2019 war sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Fakultät für Geisteswissenschaften der Universität Duisburg-Essen tätig.

Eheliche Partnerschaftsverläufe und -abbrüche bei türkeistämmigen Frauen in Deutschland von Tijen Mollenhauer

Zuletzt erschienen

Eheliche Partnerschaftsverläufe und -abbrüche bei türkeistämmigen Frauen in Deutschland

Eheliche Partnerschaftsverläufe und -abbrüche bei türkeistämmigen Frauen in Deutschland

Buch (Taschenbuch)

ab 49,99€


Mit ihrer retrospektiv angelegten quantitativen Studie zum Verlauf der Scheidungs- und Nachscheidungsphase türkeistämmiger Migrantinnen bedient Tijen Mollenhauer ein Desiderat sowohl der bisher kaum mit der geschlechterspezifischen Rolle geschiedener (türkeistämmiger) Migranten befassten Migrationsforschung als auch der kulturelle und ethnische Heterogenität weitgehend ausklammernden Scheidungsforschung. Fokussiert auf Unterschiede zwischen in Deutschland sozialisierten Frauen und Heiratsmigrantinnen zielt ihre Arbeit auf die scheidungsbedingten Kurzzeit- und Langzeitfolgen, die seitens der Frauen gewählten Bewältigungsbestrebungen sowie diesbezügliche Einflussfaktoren.

Alles von Tijen Mollenhauer