TF

Tim Frühling

Tim Frühling ist direkt nach dem Abitur beim Radio gelandet – vom Waiblinger Lokalsender RMB-Radio ging es 1997 nach Frankfurt zum Hessischen Rundfunk. Dort hat er zunächst beim Jugendsender YOU FM die Morningshow moderiert, seit 2006 ist er regelmässig bei der Popwelle hr3 zu hören. Nebenbei hat er beim WDR als Nachrichtenredakteur gearbeitet und präsentiert in der ARD und im hr‑Fernsehen die Wettervorhersage.

Christine Frühling ist die Mutter des Autors (*1951). Nach ihrer Ausbildung zur Fotografin in Braunschweig folgten eine Kinderpause und der Umzug nach Stuttgart.

Seit fast dreissig Jahren arbeitet Christine Frühling im Reisebüro, lernt die schönsten Orte der Welt kennen und verbindet ihren Beruf mit ihrer Passion, der Fotografie.

111 Orte an Main und Kinzig, die man gesehen haben muss von Tim Frühling

Zuletzt erschienen

111 Orte an Main und Kinzig, die man gesehen haben muss

111 Orte an Main und Kinzig, die man gesehen haben muss

Buch (Taschenbuch)

ab 18,00€

Zwischen Metropole und Misthaufen

Der Main-Kinzig-Kreis ist eine Region der Kontraste: von der Frankfurter Stadtgrenze bis zu den Ausläufern der Rhön, im Süden der Spessart, im Norden der Vogelsberg. Dazu geschichtsträchtige Orte wie die Barbarossastadt Gelnhausen oder die Brüder Grimm-Stadt Steinau, die Kurstadt Bad Orb und Hanau, das sich von der Industriemetropole zur Stadt im Grünen wandelt. Hessens bevölkerungsreichster Landkreis bietet eine unerwartete Vielfalt und wartet darauf, entdeckt zu werden.

Alles von Tim Frühling